Vollwärmeschutz / Wärmedämmverbundsystem (WDVS) | F&D Konzeptbau - Putz - Stuck und Fassade
82
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-82,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Vollwärmeschutz / Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Auftraggeber: Greß Baugesellschaft GmbH

Objektbeschreibung:
Wohnanlage mit 10.370 qm Fassadenfläche, verteilt auf zwei Bauabschnitte wurden insgesamt zwölf drei- bis achtstöckige Wohngebäude gedämmt sowie vorhandene Bauschäden an den Balkonen saniert.

Materialien:
WDV-System basic (EPS 100 mm, WLG 035), mineralischer Putz, Silikonharz-Fassadenfarbe
Hersteller: alsecco

Auftraggeber: Fassadentechnik Buschmann GmbH

Objektbeschreibung:
Apartment-Anlage , Guardinistraße in München
Auf rund 3.000 qm Fassadenfläche, ein hochwertiges WDV-System mit Polystyroldämmung angebracht.

Materialien:
WDV-System Alsitherm Pure Plus 024 (60 – 120 mm, WLG 024), Traufelputz SI 3 mm, Alsicolor Carbon,
Hersteller: alsecco

Weitere Referenzen-Objektbilder: